Cyber-Competenzcenter: Der neue Weg gegen Cyberkriminalität?

20. Februar 2017

In den vergangenen Jahren ist die Zahl krimineller Aktivitäten im Web stetig angewachsen, und dieser Trend scheint sich fortzusetzen. Das Brandenburger Landeskriminalamt richtet aus diesem Grund eine Spezialabteilung zur Bekämpfung von Cybercrime ein: das Cyber-Competenzcenter. Einen ersten Überblick zur neuen Einrichtung erhalten Sie hier.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Die Bedrohungen für Privatpersonen wie auch Unternehmen durch Cyberkriminelle breiten sich stetig weiter aus – CANCOM.info berichtete kürzlich etwa über die Gefahren durch Ransomware in Europa. Zur Bekämpfung dieses wachsenden digitalen Risikos sind neue Maßnahmen gefragt.

Viele Bundesländer haben daher bereits spezielle Abteilungen mit IT-Experten eingerichtet, die sich gezielt der Cyberkriminalität annehmen sollen. So nun auch Brandenburg: Das Landeskriminalamt gründete zu diesem Zweck kürzlich das Cyber-Competenzcenter (CCC).

Verstärkte Maßnahmen gegen Internetkriminalität

Personelle sowie finanzielle Aufstockungen sind dringend notwendig, um angemessen gegen das kontinuierlich wachsende Ausmaß an Cybercrime vorgehen zu können.

Das CCC bekräftigt seine Wirksamkeit allerdings durch erste Erfolge: So wurde bereits ein 40-jähriger Mann festgenommen, dem die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung sowie Geldwäsche vorgeworfen wird. Neben ihm konnte die Polizei bereits vier weitere Verdächtige verhaften.

Der Öffentlichkeit vorgestellt wurde das CCC bisher allerdings noch nicht. Die Presseabteilung des Polizeipräsidiums bestätigte lediglich die Gründung der Abteilung, nannte aber noch keine Einzelheiten. Berichten zufolge werde dies allerdings in naher Zukunft geschehen.

Die Etablierung einer staatlichen Einrichtung zur Eindämmung von Cybercrime zeigt jedoch deutlich, welchen Stellenwert IT-Security in Deutschland einnimmt. Auch die Unternehmenswelt erkennt verstärkt den Bedarf an Security-Lösungen, um moderne Cyberangriffe frühzeitig zu erkennen und sich entsprechend zu schützen. Weitere Informationen zu IT-Security erhalten Sie hier.

Videos von CANCOM.info

Quelle Titelbild: Evernine

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.