Internet der Dinge (IoT) – Chance für Unternehmen

10. November 2016

Seit vielen Jahren wird das Internet der Dinge (kurz IoT) gehypt und voran getrieben. Doch was genau ist der Nutzen der neuen vernetzten Welt von Geräten? Welche Chancen ergeben sich durch IoT für Unternehmen? CANCOM.info hat mit Oliver Edinger, Head of IoT bei SAP Deutschland und Werner Schwarz, Vice President bei CANCOM und verantwortlich für den Bereich IoT, genau darüber gesprochen.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Internet of Things, Internet of Everything und Internet of Services – alles bewegt sich in die Vernetzung von Dingen, Systemen und Menschen. Durch den Fortschritt der Vernetzung entstehen mehr und mehr Möglichkeiten, Prozesse und Abläufe anzupassen. Die Einsatzszenarien von unter sich kommunizierenden Geräten werden dadurch immer vielfältiger.

Allerdings ist dabei zu beachten, dass „IoT als Technologie betrachtet nur dann sinnvoll ist, wenn ich daraus Erkenntnisse oder Veränderungen für Geschäftsprozesse ableiten kann und ich dadurch diese nahtlos in die Geschäftsprozesse weiterleiten kann“, sagt Oliver Edinger. Denn ohne einem richtigen Nutzen für einen Prozess, der auch barrierefrei mit anderen Abläufen zusammenspielt, ist die Verbindung wertlos. Daher sollten IoT-Projekte durchdacht und hinterfragt sein.

Unternehmen müssen sich heute neu erfinden und ihre Ideen weiterentwickeln oder sogar komplett neu entdecken. Mit Internet of Things eröffnet sich ein Weg, diese Schritte aus einer anderen Perspektive heraus zu beginnen. So arbeitet die SAP heute unter dem Motto „Think bold, start small, scale fast“ – mit Design Thinking neue Lösungsräume finden, um diese anschließend mithilfe von Starter Kits für kleine Cloud Infrastrukturen mit schneller Skalierbarkeit in die Welt hinaus zu verteilen.

CANCOM unterstützt Sie bei der Umsetzung von IoT-Projekten

„Wir als CANCOM decken alle fünf Phasen von der IoT-Datenentstehung bis hin zur Archivierung ab“, sagt Werner Schwarz, verantwortlich für IoT bei CANCOM. Diese unterteilen sich in Datenentstehung, Transport, Integration, Analyse und langfristige Archivierung.

Im Video erfahren Sie:

✔ Wie Oliver Edinger, Head of IoT bei SAP Deutschland und Werner Schwarz, Vice President bei CANCOM das Thema Internet der Dinge einschätzen

✔ Welche Strategie die SAP im IoT-Umfeld verfolgt

✔ Wie die CANCOM dabei unterstützt, IoT-Projekte in Unternehmen konkret umsetzen

✔ Warum die SAP HANA Cloud Platform die Implementierung des Internet of Things in Unternehmen erleichtert


Alles zum SAP Portfolio bei CANCOM erfahren Sie hier.


Quelle Titelbild: YouTube/CANCOM.info

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.