21. November 2013 | pArtikel drucken | kKommentieren
Work Patterns für Social Collaboration-Lösung

Jam bringt mehr Schwung ins Geschäft


SAP hat die Enterprise-Social-Networking-Lösung Jam um „Work Patterns“ erweitert. Sie verbinden Fachwissen, Inhalte und Best Practices mit Echtzeit-Geschäftsdaten aus anderen Unternehmenssystemen.

Bei den Work Patterns handelt es sich um vordefinierte Kooperationsprozesse, die Unternehmen eine 360-Grad-Sicht auf alle Aktivitäten bieten sollen, die für einen Geschäftsprozess entscheidend sind. Die Mitarbeiter erhalten so auf jedem Endgerät die Informationen, die sie benötigen, um schneller bessere Entscheidungen zu treffen und sofort entsprechend reagieren zu können.

Work Patterns für SAP Jam sind vordefinierte Kooperationsprozesse, die Unternehmen eine 360-Grad-Sicht auf alle Aktivitäten bieten.
Quelle: SAP

Dank der „intelligenten“ Integration sollen selbst Daten, die sich häufig ändern, stets aktuell und relevant sein. Die Lösung erkennt die Daten, interpretiert sie und zeigt die entsprechenden Dokumente, Personen und Projekte an.

Die ersten vorkonfigurierten Work Patterns ermöglichen es, Daten und Business-Objekte aus SAP CRM auch in Jam zur Verfügung zu stellen. Vertriebsmitarbeiter werden damit beispielsweise bei der Account-Planung, beim Opportunity Management, bei virtuellen Deal-Room-Besprechungen und Serviceanforderungen unterstützt.

Die Zusammenhänge im Blick

In der Social-Collaboration-Lösung steht Mitarbeitern eine Liste verschiedener Work Patterns zur Verfügung. Mithilfe der vordefinierten Prozesse können sie Zusammenhänge herstellen und erhalten ein vollständiges Bild der Situation oder des Projekts und Zugang zu Experten, die zur erfolgreichen Umsetzung beitragen können.

Außerdem können sie  ein wiederverwendbares Konzept für die gemeinsame Arbeit nutzen, das die Fertigstellung beschleunigt. Und mit Jam können Mitarbeiter Prozesse flexibel an neue Projektanforderungen anpassen

Seite 1 | 2

Übersicht dieses Artikels:
  1. SEITE 1: Work Patterns für SAP Jam
  2. SEITE 2: Was Anwender sagen

Hier schreibt Heide Witte für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück