20. November 2013 | pArtikel drucken | kKommentieren

Endlich: Neue Suchfunktionen in Twitter-Apps

Die Recherchefunktion auf Smartphones wurde von Twitter jahrelang stiefmütterlich behandelt. Jetzt optimierte sie Börsenneuling in der iOS- und Android-App.

Die neuen Suchtools stehen seit heute zur Verfügung. Sie lassen sich per Antippen des Einstellungs-Icons rechts neben dem Suchwort aufrufen. Recherchen können gefiltert werden nach den Kriterien „Top Tweets“ oder „alle Tweets“ sowie nach “Videos”, “Fotos”, “Nachrichten”, “Events” und “Personen”.

Ebenfalls neu: Die Zeitleiste unter der Discover-Suche. Hier werden die Trending Tweets präsentiert: aktuelle Trends und Events. Die neuen Apps gibt es im Google Play- und im Apple-Store.

Hier schreibt Heide Witte für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info