10. Januar 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren
Gartner Statistik

Android: „Auf dem Weg zur Weltherrschaft“

Laut aktuellen Zahlen von Gartner ist Android das derzeit meistgenutzte Betriebssystem. Rund 878 Millionen Geräte mit Android OS wurden im Jahr 2013 verkauft.

In der neuen Statistik von Gartner wird die Führungsrolle von Android OS im weltweiten Wettbewerb mit anderen Betriebssystem veranschaulicht. In Zukunft soll sich der Abstand zur Konkurrenz den Marktforschern zufolge sogar noch vergrößern.

Gartner liefert in einer aktuellen Statistik einen Überblick und Prognose zur Anzahl an verkauften Geräten mit Android Betriebssystem.
Quelle: Gartner

Android konnte sich von rund 504 Millionen abgesetzten Einheiten im Jahr 2012 auf rund 878 Millionen 2013 steigern. Für 2014 setzt die Prognose rund 1,1 Milliarden und für 2015 rund 1,2 Milliarden an. Im Vergleich dazu lag iOS 2012 bei ungefähr 214 Millionen, 2013 bei rund 267 Millionen und könnte 2014 auf ungefähr 344, 2015 auf beinahe 397 Millionen Einheiten anwachsen.

Die Zahlen von Gartner, in einer Säulengrafik dargestellt, veranschaulicht die Dominanz von Android OS.
Quelle: Statista

Rund 878 Millionen Geräte mit Android-Betriebssystem wurden laut Gartner im vergangen Jahr weltweit verkauft. Das entspricht 38 Prozent aller in diesem Zeitraum abgesetzten PCs, Mobiltelefone und Tablets sowie Ultramobiles.

Gartner prognostiziert somit für iOS und MacOS einen stetigen Anstieg, der sich auch in den nächsten Jahren fortsetzen soll. Es wird jedoch nicht damit gerechnet, dass Apple das Google-Betriebssystem in absehbarer Zeit einholen könnte, da der Abstand zu groß sei.

Für 2015 prognostiziert Gartner für Android einem Marktanteil von ungefähr 48 Prozent. Damit könnte Android, nicht nur auf dem Smartphone das am häufigsten installierte Betriebssystem zu werden.

Quelle Bild: Epsilon Creations

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info