5. März 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Asiatische Banken räumen ihre IT auf

Die verstärkte Nutzung von Mobilgeräten, höhere Erwartungen der Kunden an Service und personalisierte Angebote sowie ein zunehmend umkämpftes und globalisiertes Wettbewerbsumfeld hat im Jahr 2013 zu einer allgemeinen Aufbruchstimmung auf dem Banken- und Versicherungssektor im asiatisch-pazifischen Raum geführt. Profitiert hat davon auch SAP.

Mehr als 20 Banken haben sich im letzten Jahr für den Einsatz von SAP-Lösungen entschieden, darunter fünf Branchenführer, so das Unternehmen. Zehn Versicherungsunternehmen erwarben SAP-Software, einschließlich mehrerer Lösungen für Kernprozesse. Diese Entwicklung habe zu einem zweistelligen Wachstum der währungsbereinigten Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse (Non-IFRS) in der Region beigetragen.

So habe sich beispielsweise die Agricultural Bank of China für SAP entschieden. Zum Einsatz komme hier SAP Sybase Adaptive Server Enterprise und SAP Sybase IQ. Die Agricultural Bank of China wolle mit SAP ihr umfassendes Geschäftsportfolio und Vertriebsnetz mithilfe der IT-Plattform gewinnbringend nutzen.

Mehr Aufgaben für Andrew Pitcher

Auch in der Kiwibank in Neuseeland kommen nun Lösungen aus dem Banking-Portfolio von SAP zum Einsatz. Paul Brock, Chief Executive der Kiwibank erklärt: „Wir möchten auf das künftige Wachstum der Bank vorbereitet sein und sicherstellen, dass wir über die entsprechenden Backoffice-Systeme und die notwendige Infrastruktur verfügen, um unsere Strategie umzusetzen. Die Erweiterung des Systems soll schrittweise erfolgen, um den täglichen Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Gleichzeitig stellen wir die Weichen, um künftiges Wachstum sowie die immer komplexeren technologischen Fortschritte im Bankwesen zu bewältigen.“

Pitcher

Andrew Pitcher

Andrew Pitcher, der bisher den Geschäftsbereich Finanzdienstleistungen bei SAP Asien-Pazifik-Japan leitete, wird nun zusätzlich für die Segmente Öffentlicher Sektor, Telekommunikation und Handel verantwortlich zeichnen.

In seiner neuen Funktion leitet Pitcher ein regionales Team, das führende Banken, Versicherungsunternehmen, Finanzinstitute, Behörden, Gesundheitseinrichtungen sowie weitere Unternehmen rundum betreut.

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück