12. März 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

BMW setzt auf Big-Data-Analysen

Die BMW Group arbeitet mit IBM Big Data- und Analytics-Technologien zur Produkt-, Reparatur- und Wartungsoptimierung. So sind diverse Analysen nun innerhalb weniger Tage statt erst nach Monaten verfügbar.

Analysiert werden Daten von zahllosen Testfahrten der Vorserienmodelle, aus den durchschnittlich rund 15.000 Fehlerspeichern der Fahrzeuge und aus aktuellen Werkstattberichten.

Durch die Kombination und Analyse der Daten mit Hilfe der SPSS Analytics Software lassen sich laut IBM auch bei neuen Modellen sehr schnell Schwachstellen feststellen und ausräumen, bevor sie später in der Serienproduktion zu häufigen Werkstattbesuchen führen würden.

Ein weiteres Plus ist die Automatisierung bestimmter Analysen. Denn häufig sind es ähnlich gelagerte Analyseanfragen, die die verschiedenen Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen stellen.

Für diese wiederkehrenden Fragestellungen steht eine Lösung mit rund 250 Analyse-Anwendungen zur Verfügung, auf die mehr als 500 Nutzer der BMW Group über eine Plattform zugreifen und selbständig Analysen durchführen können. Der „Self-Service“-Anteil steige dabei ständig.

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück