15. April 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Strom für Wearables per Armband

Ein thermoelektrischer Generator soll Körperwärme effektiver denn je in elektrische Energie umwandeln und so Wearables mit Strom versorgen.

Entwickelt wurde der leichte und flexible Stromerzeuger im Stil eines Armbands am Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST).

GeneratorDas Armband besteht aus verschiedenen Materialien, die auf ein glasartiges Gewebe gedruckt werden. Dabei ist die körperzugewandte Oberfläche des Armbands mit hunderten Punkten von thermoelektrischem Material überzogen.

Durch den Temperaturunterschied zwischen Umgebungsluft und Körpertemperatur werde dabei Strom erzeugt. Projektleiter Byung Jin Cho erwartet im Forschungsbericht, dass die Technologie „weitere Anwendung in größeren Systemen, wie Autos, Fabriken, Flugzeugen oder Schiffen, finden wird, wo jede Menge an thermaler Energie verschwendet wird.“

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info