3. April 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

E-Commerce-Zahl des Monats: 74 Prozent

74 Prozent der Smart Natives nutzen ihr Smartphone im Bett, um nach Informationen über Produkte, Preise und Anbieter zu suchen. Das ergab eine Befragung im Auftrag des ECC Köln.

Das heimische Wohnzimmer (73,1%) und die Küche (42,0%) sind ebenso beliebte Orte für die Informationssuche über das Smartphone. Selbst im Badezimmer wollen die Smart Natives nicht auf ihr Handy verzichten.

Fast ein Drittel der für das Whitepaper „Cross-Channel 2020 – Smart Natives im Fokus“ des ECC Köln in Zusammenarbeit mit hybris befragten jungen Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren, die (fast) täglich das Internet sowie ihr Smartphone nutzen, gaben an, auch im Bad mit dem Smartphone zu recherchieren.

Das Whitepaper gibt es hier zum Download.

ECC

 

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info