6. Juni 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

CANCOM ist Cloud Leader 2014

CANCOM zählt zu den führenden Cloud-Transformationspartnern in Deutschland. Das haben die Marktforscher von Experton jetzt bestätigt. Der IT-Dienstleister kann seinen Kunden bereits heute als einziger deutscher Anbieter ein ganzheitliches Portfolio mit vollkommener Wahlfreiheit beim Cloud Computing anbieten.

Die Einschätzung von Experton, die in Form eines überreichten Preises am 5. Juni 2014 Bestätigung finden wird,  zeigt CANCOMs Fähigkeiten, sowohl den gehobenen deutschen Mittelstand als auch größere Unternehmen bei sämtlichen Herausforderungen auf dem Weg in den „New Style of IT“ als kompetenter Partner professionell unterstützen zu können.

„Über 400 IT-Dienstleister und -Beratungsunternehmen sind im deutschen Cloud-Markt aktiv“, so Heiko Henkes, Manager Advisor bei der Experton Group. „Ungefähr ein Drittel davon sind nach unserer Definition nennenswerte Cloud-Anbieter. In diesem hart umkämpften Markt sticht CANCOM/Pironet als führender Wegbegleiter für ein neues IT-Zeitalter hervor.“

In sämtlichen der folgenden Kategorien stufte Experton die ITK-Dienstleisteraufgrund ihrer hohen Wettbewerbsstärke und Portfolioattraktivität als Leader ein:
– „Cloud Services für den Mittelstand“,
– „Cloud Transformation“,
– „Cloud Workplaces“ sowie
– „Enterprise Public-“ und „Managed Private“-Cloud-Services.

In der Kategorie „Platform as a Service (PaaS) zeichnete das Analystenhaus die Anbieter darüber hinaus aufgrund ihrer Systemoffenheit und hohen Marktnähe als „Rising Star“ aus.

Spitzenposition unter den größten IT-Systemhäusern

Im Umfeld der IT-Systemhäuser in Deutschland stufte die Experton Group das Cloud-Transfomation-Know-how von CANCOM und seinem Tochterunternehmen Pironet als führend ein.

Rudolf Hotter

Rudolf Hotter, COO von CANCOM.

„Die Art und Weise, wie Unternehmen ihre IT beziehen, ändert sich derzeit grundlegend“, kommentiert CANCOM Vorstand Rudolf Hotter. „Dass wir den Trend hin zu flexiblen IT-Bezugsmodellen und Mobility frühzeitig erkannt und umgesetzt haben, belegt das Urteil der Experton Group mehr als deutlich. Mit unserem Business Cloud-Portfolio, das auf unserer AHP Private Cloud Architektur basiert, gelten wir als führender Cloud-Transformation-Partner für Unternehmen, die den Cloud Way of Computing einschlagen und sich so mehr Agilität im Markt verschaffen möchten.“

Wahlfreiheit als strategischer Wettbewerbsvorteil

„Die Auszeichnung durch die Experton Group bestätigt abermals unsere Strategie, Anwenderunternehmen die vollkommene Wahlfreiheit auf ihrem individuellen Weg in die Cloud zu bieten. Gleichzeitig erfolgen sowohl die Leistungserbringung als auch der Servicebetrieb unserer Cloud-Dienste ausschließlich in Deutschland, was für viele unserer Kunden im Hinblick auf Datenschutzaspekte ein wichtiges Entscheidungskriterium ist“, sagt Felix Höger, Vorstandsvorsitzender der von CANCOM übernommenen Pironet.

Vollständig standardisierte IT-Umgebungen entsprechen seinen Angaben zufolge nicht den tatsächlichen Bedürfnissen der Anwenderunternehmen. Die Experton-Ergebnisse für den Markt der „Cloud Workplaces“-Anbieter zeigten: „Hoch standardisierte Arbeitsplatzumgebungen, wie sie etwa große amerikanische Cloud-Betreiber anbieten, sehen die Analysten nicht im Leader-Quadranten. Vielmehr gilt es, für mittelständische Unternehmen mit ihrer Vielzahl an Anwendungen den richtigen Mix aus Standardisierung und den daraus resultierenden Skalenvorteilen sowie der Möglichkeit zur Abbildung individueller Anforderungen zu finden.“

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor