13. Juni 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

SAP und DFB: WM-Titel per Datenanalyse

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und SAP wollen den Fußballsport gemeinsam auf eine neue „technologische Ebene“ bringen. Als Ergebnis ihres Co-Innovationprojekts präsentierten sie im brasilianischen Campo Bahia die „SAP Match Insights für Fußball“ auf Basis von SAP-Hana. Zu SAP-Hana veranstaltet CANCOM übrigens eine Business-Roadshow. Mehr dazu am Ende des Artikels.

Der auf der SAP HANA-Plattform laufende Prototyp von „SAP Match Insights für Fußball“ erleichtere die Trainingsanalyse und die Turniervorbereitung. Trainer und Scouts sollen große Mengen an Daten verarbeiten können und so wichtige Spielsituationen identifizieren und auswerten.

SAP Match Insights soll eine einfache Benutzeroberfläche bekommen, die von Spielern und Trainern gleichermaßen genutzt werden kann. Damit lasse sich der Dialog zwischen beiden interaktiver gestalten. Auch die Nachbesprechung von Spielen sowie die Vorbereitung auf zukünftige Gegner soll so erleichtert werden.WM_5

„Das Engagement von SAP hat das Fußballerlebnis für Trainer, Spieler, Fans und die Medien völlig verändert. Stellen Sie sich vor:

Zehn Spieler können innerhalb von zehn Minuten mit nur drei Bällen über sieben Millionen Datenpunkte erzeugen.

SAP HANA kann diesen Vorgang in Echtzeit verarbeiten. Damit kann unser Team diese riesige Datenmenge analysieren, um das Training anzupassen und uns auf kommende Spiele vorzubereiten“, erklärt Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Bei der WM in Brasilien nutzt die deutsche Nationalmannschaft eine Vorabversion von SAP Match Insights für die Vor- und Nachbereitung der Spiele. Als Erweiterung des Produktangebots für die SAP Branchenlösungen für Sport und Entertainment soll SAP Match Insights später auch weiteren Vereinen und Fußballverbänden angeboten werden.

Auch den Medien werde die Auswertung der Spielerleistung zugutekommen, da sie ihnen eine bessere Grundlage für fundierte Berichterstattung bietet. „Big Data stellt für Trainer und Spieler eine wertvolle Ressource dar, um Informationen in Zusammenhang miteinander zu stellen und die richtigen Schlussfolgerungen für die Optimierung von Training und Taktik zu ziehen“, erklärt Fadi Naoum, Senior Vice President, Application and Innovation Head of Sports and Entertainment bei der SAP AG.

Hana EventMehr zu SAP HANA können die Teilnehmer der Business Roadshow „BI on SAP HANA“ erfahren, die CANCOM zusammen mit den Partnern SAP, PCS Beratungscontor und Intel veranstaltet. Weitere Infos, alle Termine und Veranstaltungsorte finden Sie hier.

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info