17. Juni 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Online-Shops müssen begeistern

Die Erwartungshaltung von Kunden an ihr Online-Shopping-Erlebnis steigt mit der Häufigkeit der Einkäufe. Vor allem eine innovative und optisch ansprechende Website, die Kunden bei jedem Besuch neu inspiriert, ist förderlich.

Der Umsatz der deutschen Online-Shops wächst rapide weiter. Die ECC Köln (Online-Abteilung des IFH Köln) und Hermes zeigen in einer aktuellen Studie die Erfolgskriterien, die Shops wie Amazon, Otto und Co. so  erfolgreich machen.

Holger Lendner, Geschäftsführer von Hermes NexTec

Holger Lendner, Geschäftsführer von Hermes NexTec. Quelle: www.hermesworld.com

Kundenbindung durch Abwechslung

Besonders Kunden, die häufig online einkaufen, haben hohe Anforderungen an ihr Online-Shopping-Erlebnis. „Um anspruchsvolle Kunden langfristig an einen Shop zu binden, sollten sie bei jedem Besuch neu inspiriert und begeistert werden“, sagt Holger Lendner, Geschäftsführer von Hermes NexTec.

Eine gute Möglichkeit sei hierfür beispielsweise die Vernetzung von spannenden Content-Stories mit direkten Angeboten oder wöchentlich wechselnde Onsite-Kampagnen mit neuen Produkten, so der Experte.

Die Basics müssen stimmen

Darüber hinaus schätzen Kunden neben einer professionell gestalteten und benutzerfreundlichen Website vor allem einen reibungslosen Ablauf des Kaufprozesses. Dazu gehören eine ansprechende Produktpräsentationen, eine intuitive Menüführung, einfache Such- und Filterfunktionen sowie ein übersichtlicher Warenkorb.

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info