1. August 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Android auf dem Weg zum Monopolist?

Das Google-Betriebssystem Android ist weiter auf dem Vormarsch weltweiten Smartphone-Markt und erreicht im zweiten Quartal 2014 einen Marktanteil von 85 Prozent, so die Berechnungen der Marktforschungsfirma Strategy Analytics.

Innerhalb eines Jahres sei der Absatz von Smartphones um 27 Prozent auf weltweit 295 Millionen Geräte gestiegen. Und rund 250 Millionen Geräte seien im zweiten Quartal 2014 mit Android ausgeliefert worden.

Smartphone_MarktanteileApples globaler iOS-Marktanteil ist laut der Studie zufolge im gleichen Zeitraum von 13,4 Prozent auf 11,9 Prozent gesunken. Allerdings habe das Unternehmen trotzdem mehr Geräte verkauft als im Vorjahr.

Microsofts Windows Phone musste der Analyse zufolge einen Rückgang beim Marktanteil von vier Prozent auf drei Prozent und auch bei den Stückzahlen hinnehmen.

Android entwickle sich gerade zum sicheren Sieger im Markt für Smartphone-Betriebssysteme. Die Mitbewerber müssten sich etwas „Revolutionäres“ einfallen lassen, um aufzuholen. Was das sein könnte? Die iPhone-Phablets mit Großbildschirmen sowie Low-cost-Modelle mit Mozillas Firefox OS.

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info