15. Dezember 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Die Business-Apps der Woche (KW 51)

Artikel teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Die Business-Apps der Woche: Eine App, mit der Sie Visitenkarten scannen und in Ihren Kontakten speichern können, die aktuellen Börsen-News sowie Tastatur, Wörterbuch und Übersetzer in einer App vereint.

Wir hoffen, Ihnen damit den Arbeitsalltag erleichtern zu können, Sie vor Ihren Kollegen auftrumpfen zu lassen oder Sie auch mal zum Schmunzeln zu bringen.

Die Business-Apps der KW51

Business Card Reader Pro: Kontaktinformationen einfach importieren
Business Card Reader Pro: Kontaktinformationen einfach importieren

Geschäftsleute, Aussteller auf Messen, Messebesucher und Vertriebsmitarbeiter – für jeden gehört regelmäßiges Networking zum Businessalltag dazu. Um bei den vielen neuen Kontakten nicht den Überblick zu verlieren, eignet sich der Business Card Reader für iOS und Blackberry. Der Business Card Reader nimmt ein Foto einer Visitenkarte auf, „liest“ die Daten mittels Texterkennungstechnologie ein und fügt diese automatisch in die passenden Kontaktfelder im Adressbuch ein. Die Kontaktdaten können Sie im Anschluss einfach prüfen und bearbeiten. In der App integriert sind LinkedIn, Salesforce und Evernote. Bei iTunes ist die Business Card Reader App für 5,99 Euro erhältlich.

Business Card Reader Pro: Kontaktinformationen einfach importieren
SugarSync: Einfaches Synchronisieren
SugarSync: Einfaches Synchronisieren

Die App SugarSync für iOS und Android ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten von verschiedenen Endgeräten aus zu synchronisieren und zu verwalten. Egal ob Dokumente, Fotos, Videos oder Musik, alle Dateien werden direkt in der SugarSync-App angezeigt und können auch von verschiedenen Betriebssystemen aus bearbeitet werden. Arbeiten Sie im Team, können Sie festlegen, ob Dateien von Mitarbeitern verändert oder nur beobachtet werden dürfen. Nach dem neuesten Update ist auch die zuvor kritisierte Unübersichtlichkeit gewichen. Durch Wischen gelangen Sie nach links zu Elementen, über die Sie auf Aktionen wie Offline-Speicherung, Freigeben, Kopieren und Löschen zugreifen können. SugarSync ist in verschiedenen Preismodellen erhältlich, testen kann man die App für 30 Tage gratis.

SugarSync: Einfaches Synchronisieren
Börse & Aktien: App für aktuelle Börsen-News
Börse & Aktien: App für aktuelle Börsen-News

Mit dem aktuellen Update wurde die App Börsen & Aktien für iOS und Android auch für Tablets optimiert, sodass Sie immer und überall von nahezu jedem Gerät aus Zugang zu News, Analysen und Kursen erhalten. Watchlists lassen sich mittels QR-Code synchronisieren – das macht die Verwendung mehrerer Geräte besonders komfortabel. Im Diskussionsforum können Sie sich mit anderen Usern austauschen und die aktuellen Entwicklungen am Kapitalmarkt kommentieren. Zudem wurden neue Nachrichtenquellen und Börsenplätze hinzugefügt. So lassen sich nun auch Kursänderungen auf dem Anleihenmarkt überprüfen. Preis: gratis.

Börse & Aktien: App für aktuelle Börsen-News
Ginger Page: Tastatur, Wörterbuch & Übersetzer
Ginger Page: Tastatur, Wörterbuch & Übersetzer

Ginger Page für iOS, Android und Windows Phone schlägt im Vergleich zu anderen Keyboard-Apps einen etwas anderen Weg ein. Die Alternativ-Tastatur lernt nicht nur den Schreibstil und gibt Wortvorschläge, sondern versucht die Rechtschreibung sowie Grammatik des Anwenders zu verbessern. E-Mails, Dokumente und Notizen oder Ihre Kommunikation über Messaging und Social Networking können Sie so in garantiert qualitativ hochwertigem Englisch verfassen. Die App zeigt Ihnen kontextuelle Synonyme und Definitionen und zeigt Ihnen alternative Möglichkeiten, Ihren Text zu schreiben, an. Die Übersetzungsfunktion steht für 40 Sprachen zur Verfügung. Texte können direkt über die Ginger App verfasst und im Anschluss daran mit Mail, Nachrichten oder WhatsApp verwendet werden. Die App ist für iOS kostenlos, um alle Features der App nutzen zu können, muss man sich allerdings mit einer E-Mail Adresse registrieren.

Ginger Page: Tastatur, Wörterbuch & Übersetzer
SignNow: Die elektronische Unterschrift
SignNow: Die elektronische Unterschrift

Die elektronische Unterschrift wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen bzw. ist in vielen Bereichen schon allgegenwärtig. Mit der App SignNow für iOS können Sie über den Touchscreen Ihre eigene Unterschrift auf ein beliebiges Dokument setzen. Die zu signierenden Dokumente lassen sich aus der Mail App, der Dropbox oder dem Bilderarchiv öffnen. Benötigen Sie eine Unterschrift von Ihrem Kunden, schickt die App einen Link, mit dem dieser zum jeweiligen Schriftstück gelangt. Mit einer genauen Anleitung kann auch Ihr Kunde das Dokument digital unterschreiben und an Sie zurückschicken. Direkt in der App können Sie zusätzliche Informationen wie Namen oder das Datum einfügen. Die Basis-App ist kostenlos erhältlich, zusätzliche Funktionen können Sie per In-App-Kauf für einen Monat oder für ein ganzes Jahr freischalten.

SignNow: Die elektronische Unterschrift

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Artikel teilen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück