27. November 2015 | pArtikel drucken | kKommentieren
ITK-Budget-Benchmark

So legen Sie das richtige IT-Budget fest

Wie setze ich mein IT-Budget richtig an? Techconsult und Pironet NDH geben darüber Aufschluss, wie Sie mit einem einfachen Tool Ihr IT-Budget zielsicher überprüfen und planen können. CANCOM.info Leser erhalten das Tool kostenfrei.

(Bild: Pironet)Die Frage, wie gut oder schlecht Sie mit Ihrem IT-Budget im Vergleich zum Mitbewerb gestellt sind, ist in der Tat für viele IT-Leiter ein Buch mit sieben Siegeln. Gemeinsam mit Pironet NDH lüftet Techconsult dieses Geheimnis: Mit einem Werkzeug, um Ihre IT- und TK-Ausgaben zu benchmarken.

CIOs erhalten mit dem Online-Tool „ITK-Budget-Benchmark“ die Möglichkeit, ihre IT- und TK- Ausgaben mit denen anderer Unternehmen der gleichen Branche und Größe zu vergleichen. Der ITK-Budget-Benchmark ist kostenfrei und ohne Registrierung nutzbar.

Das bietet Ihnen der ITK-Budget-Benchmark

Nach der Eingabe von wenigen Kennziffern wie Unternehmensgröße, Branche und der Höhe des Budgets, erhalten Anwender übersichtliche Vergleichsauswertungen und Interpretationshilfen. 

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Je genauer die Angaben zum IT-Budget aufgeschlüsselt sind – etwa die Zusammensetzung der Ausgaben für Anwendungen oder der Anteil der Cloud-Services – desto detaillierter die Auswertung.

Das meinen Experten zum Wandel in der IT-Budgetierung

(Bild: Pironet NDH)

Khaled Chaar entwickelt neue Bezugsmodelle für die IT. (Bild: Pironet NDH)

„IT und damit die Bedeutung der IT-Budgets durchlaufen derzeit einen rasanten Wandel“, sagt Khaled Chaar, Managing Director Business Strategy bei Pironet NDH. „Wurden die Ausgaben für IT-Infrastruktur und Anwendungen vor einigen Jahren lediglich als Kostenfaktor betrachtet, nimmt die Informationstechnologie heutzutage in den allermeisten Unternehmen die Rolle als Business-Enabler ein.“ Dazu hätten Trends wie Digitalisierung und Industrie 4.0 beigetragen. „Wie Unternehmen IT-seitig aufgestellt sind, hat einen immer größeren Einfluss auf ihren Geschäftserfolg“, so Chaar.

(Titelbild: Pixabay)

Hier schreibt Lenz Noelkel für Sie

Mehr Artikel vom Autor