7. Oktober 2016 | pArtikel drucken | kKommentieren
Event über Hybrid Cloud

Hybrid IT Summit: Die Vorteile einer hybriden Cloud-Infrastruktur

In Zeiten der Digitalen Transformation sind Cloud-Lösungen aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken: So lässt sich flexibler und kostengünstiger arbeiten. Dabei setzen Unternehmen vermehrt auf eine hybride Cloud-Umgebung. Wie diese erfolgreich eingeführt werden kann und was hinter Hybrid IT steckt, erfahren Sie im gemeinsamen Event von CANCOM, Hewlett Packard Enterprise und Microsoft am 25. Oktober – hier direkt anmelden.


Hier zum Event am 25.10.2016 anmelden!

Was: Alle Fakten zu den Vorteilen und Chancen einer hybriden Cloud-Infrastruktur
Wann: Am 25.10.2016 von 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Wo: CANCOM GmbH, Erika-Mann-Str. 69, München


Gegenüber einer Private oder Public Cloud haben hybride Cloud-Lösungen den Vorteil, dass das Beste aus beiden IT-Welten verknüpft wird: Neben den Kosten- und Geschwindigkeitsvorteilen einer Public Cloud können Unternehmen ihre eigene virtualisierte IT-Landschaft nutzen – die Private Cloud. Besonders schützenswerte Daten lassen sich so im lokalen Storage sichern.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen auf hybride Cloud-Lösungen setzen. Einer IDC-Studie vom November 2015 zufolge wollen 57 Prozent der 274 befragten Unternehmen in den nächsten 12 bis 24 Monaten hybride Cloud-Umgebungen aufbauen. Bei 20 Prozent sind Hybrid Clouds bereits im Einsatz.

Zusammen mit seinen Partnern Hewlett Packard Enterprise und Microsoft zeigt CANCOM, wie Sie hybride Cloud-Infrastrukturen erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren und was hinter Hybrid IT steckt. Das Event findet am 25.10.2016 von 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr in der CANCOM-Zentrale in München statt.


Erfahren Sie:

✔ Die Vorteile und Chancen einer hybriden Cloud-Infrastruktur
✔ Wie eine hybride Infrastruktur erfolgreich in Ihr Unternehmen eingeführt werden kann
✔ Was hinter Hybrid IT steckt

Hier zum Event am 25.10.2016 anmelden!


Profitieren Sie von der Kompetenz und Erfahrung des Partnerverbundes

In punkto Hybrid Cloud sind sowohl CANCOM, Microsoft als auch Hewlett Packard Enterprise absolute Experten:

✔ CANCOM bietet mit der AHP Enterprise Cloud eine Hybrid Cloud-fähige Enterprise Workplace Architektur, das sich innerhalb kürzester Zeit im Unternehmen implementieren lässt. CANCOM hat bereits in zahlreichen Projekten ihr umfangreiches Know-how im Bereich Cloud und Infrastruktur unter Beweis gestellt. Erst diesen Sommer wurde die CANCOM/PIRONET zum wiederholten Male als Cloud Leader ausgezeichnet.

✔ Microsoft hat mit Azure eine der flexibel einsetzbarsten Cloud Computing-Dienste im Portfolio. Mit dem neuen Hybrid Cloud-Plattformprodukt Azure Stack können Unternehmen Azure-Dienste über ihr eigenes Rechenzentrum bereitstellen.

✔ Mit den Cloud-Services von HPE Helion und dem weitreichenden Infrastruktur-Portfolio hilft Hewlett Packard Enterprise Unternehmen, die Vorteile einer hybriden Cloud-Infrastruktur voll auszuschöpfen und damit ihre Geschäftsprozesse zu beschleunigen.


Hier zum Event am 25.10.2016 anmelden!

Was: Alle Fakten zu den Vorteilen und Chancen einer hybriden Cloud-Infrastruktur
Wann: Am 25.10.2016 von 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Wo: CANCOM GmbH, Erika-Mann-Str. 69, München


Eine kompakte Übersicht zum Thema Hybrid Cloud finden Sie auch hier. Dabei nennt CANCOM.info drei zentrale Gründe, weshalb sich Hybrid Cloud als Cloud-Modell mittelfristig durchsetzen wird.

Videos von CANCOM.info

Quelle Titelbild: Evernine

Hier schreibt Christian Schinko für Sie

Mehr Artikel vom Autor