30. Juni 2017 | pArtikel drucken | kKommentieren
Lenovo Storage V-Serie

Die leistungsstarke Speicherlösung für Unternehmen

Der Markt für Storage-Lösungen der Enterprise-Klasse verändert sich schnell. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, benötigen Unternehmen eine verbesserte Datenkollaboration, Agilität und Kosteneffizienz. Ohne entsprechende Storage-Systeme lassen sich diese Herausforderungen nicht mehr bewältigen. Mit leistungsstarken Speicherlösungen wie von Lenovo haben Unternehmen die Möglichkeit, diese Anforderungen zu erfüllen.

In Zeiten der Digitalisierung wächst die Datenflut rasant. Dies stellt Unternehmen aller Größen, auch angesichts eines oft begrenzten IT-Budgets, vor große Herausforderungen. Um diese zu bewältigen und so im internationalen Wettbewerb Schritt zu halten, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für eine flexible Speicherlösung – wie beispielsweise die Lenovo Storage V-Serie, die auf Intel® Xeon® Prozessoren basiert.

Denn diese Speicherlösungen bieten Unternehmen zentrale Vorzüge gegenüber traditionellen Methoden.


Sie möchten erfahren, wie Sie mit der Lenovo Storage V-Serie die Leistung Ihres Rechenzentrums steigern können – und das bei sinkenden Gesamtbetriebskosten?
Dann haben Sie hier die Möglichkeit, das exklusive Whitepaper der Evaluator Group kostenlos herunterzuladen.


Moderne Speicherlösungen: die zentralen Vorteile

Im Gegensatz zu traditionellen Methoden bieten moderne Speicherlösungen höchste Flexibilität, Skalierbarkeit sowie eine schnelle Performance. Konkret bedeutet das: Storage-Ressourcen lassen sich flexibel zuweisen oder auch entfernen. Damit wird der vorhandene Speicher effektiv genutzt.

Außerdem haben Unternehmen die Möglichkeit, nah am tatsächlichen Bedarf an Storage zu investieren. Denn je nach Expansion des Unternehmens „wächst“ der Speicher einfach mit, wobei vorhandene Speicherinvestitionen weitergenutzt werden können. Davon profitieren besonders junge, wachsende Unternehmen: So müssen sie nicht mehr die schwierige Aufgabe bewältigen, Prognosen über den künftigen Speicherbedarf aufzustellen – wodurch sie im schlimmsten Fall eine Menge Geld verlieren.

Lenovo Storage V-Serie: Die wichtigsten Merkmale

Die hybride Speicherlösung Lenovo Storage V3700 V2 kombiniert Flash-Speicher mit traditionellen Festplatten.

Im Bild zu sehen ist ein Lenovo Storage V3700 V2-System (Bild: Lenovo).

Mit der Storage V-Serie, konkret Lenovo Storage V3700 V2 und Lenovo Storage V5030, basierend auf Intel® Xeon® Prozessoren, hat Lenovo eigene hochskalierbare und flexible Speicherlösungen im Portfolio. Diese lassen sich als hybride Speicherlösung verwenden: Flash-Speicher werden mit traditionellen Festplatten kombiniert.

Dabei wird die Flash-Technologie für diejenigen Datenblöcke verwendet, die sehr oft gelesen oder geschrieben werden, während traditionelle Festplatten genutzt werden, um wichtige Daten über einen langen Zeitraum bereitzuhalten – selbst über einen Programmabbruch hinaus.

Auf Basis der IBM Spectrum Virtualize™ Software bietet die Storage V-Serie von Lenovo hohe Flexibilität, Skalierbarkeit, Virtualisierungsfunktionen sowie einfaches Storage-Management – für die Open Source-Software Open Stack oder auch für VMware oder Hyper-V Umgebungen.

Außerdem erfüllt die Lenovo Storage V-Serie die Anforderungen der Enterprise-Klasse. So sind Funktionen wie beispielsweise Datenkomprimierung enthalten. Damit können Unternehmen geschäftskritische Applikationen unterstützen und Kosten kontrollieren.

Für eine noch höhere Effizienz und Performance ist es zudem möglich, die Lenovo Storage V-Serie optional um Funktionen wie Easy Tier®, FlashCopy® und Remote-Mirroring-Technologie zu erweitern.


Sie möchten erfahren, wie Sie mit der Lenovo Storage V-Serie die Leistung Ihres Rechenzentrums steigern können – und das bei sinkenden Gesamtbetriebskosten?
Dann haben Sie hier die Möglichkeit, das exklusive Whitepaper der Evaluator Group kostenlos herunterzuladen.


*Intel, das Intel Logo, Xeon und Xeon Inside sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

 

Quelle Titelbild: Cybrain/Fotolia

Hier schreibt CANCOM.info Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück