4. Oktober 2018 | pArtikel drucken | kKommentieren

Studie: Das sind die besten IT-Security-Dienstleister

IT-Security-Dienstleistungen sind bei deutschen Unternehmen beliebt. Die ISG-Studie „Provider Lens Germany 2019 – Cyber Security Solutions & Services“ hat deshalb den deutschen IT-Security-Markt untersucht und eine Liste der besten IT-Security-Dienstleister aufgestellt.

Glänzende Aussichten für den deutschen IT-Security-Markt: Von 2018 bis 2020 soll er von insgesamt 5,7 Milliarden Euro auf 6,6 Milliarden Euro zulegen. Laut dem neuesten Anbietervergleich von ISG Information Services Group entspricht das einem Plus von mehr als 15 Prozent. Das unabhängige Beratungshaus hat dabei insgesamt 80 Anbieter in acht Teilmärkten untersucht und festgestellt, dass das Marktvolumen der Security-Dienstleistungen inklusive Cloud-Services wächst – um fast elf Prozent jährlich.

Managed Security Services weiter gefragt

Der Fachkräftemangel und die DSGVO führen dazu, dass besonders Managed Security Services immer wichtiger werden. „Beides befeuert die Nachfrage nach externen Ressourcen merklich. Die Zahlen der Studie spiegeln dies wider. Ihnen zufolge fällt insbesondere das Wachstum bei Security-Dienstleistungen überdurchschnittlich aus“, so Frank Heuer, Senior Advisor der ISG Information Services Group und Lead Advisor der Studie.

Aber auch die stetige Bedrohung durch Cyberattacken sowie die Notwendigkeit, Spezialistenwissen aufrecht zu erhalten, werden als Gründe für die hohe Nachfrage aufgeführt. Aus der Studie geht weiter hervor, dass die meisten Anbieter SOCs (Security Operations Center) mit Standort in Deutschland betreiben.

Die besten IT-Security-Dienstleister für den Mittelstand und Großunternehmen

Nachdem der IT-Security-Markt in Deutschland bereits sehr reif ist, müssen die Security-Dienstleister ein sehr breit angelegtes und innovatives Lösungsspektrum vorweisen können. Im Leader-Quadranten des Marktsegments „Security Services – Midmarket“ finden sich sechs Anbieter: Neben der Deutschen Telekom, Computacenter und Symantec ist auch CANCOM vertreten. Dieses Segment umfasst den Dienstleistungsmarkt für Mittelstandskunden mit 100 bis 4.999 Mitarbeitern.

ISG Cyber Security Solutions & Services - Midmarket

Bild: © ISG Research/CANCOM

Im Bereich „Cyber Security Solutions & Services – Large Accounts“, der Großunternehmen ab 5.000 Mitarbeitern beleuchtet, sind im Leader-Quadranten acht Anbieter vertreten. Auch hier ist CANCOM neben Accenture, IBM und Atos zu finden. Mehr Informationen zur aktuellen Studie „Provider Lens Germany 2019“ von ISG Information Research Group erhalten Sie hier.

Quelle Titelbild: © Gorodenkoff/stock.adobe.com

Hier schreibt Patrick Füngerlings für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück