15. November 2018 | pArtikel drucken k1 Kommentar
ISG Provider Lens 2019: Cloud Transformation/Operation Services & Xaas

Das sind die besten Cloud Service Anbieter in Deutschland

Die Mehrheit der Unternehmen setzt mittlerweile auf Cloud Computing. Das Beratungshaus ISG hat deshalb die verschiedenen Cloud-Dienstleister und IT-Anbieter geprüft – und eine Übersicht der besten Cloud Service Anbieter in Deutschland veröffentlicht.

Unternehmen nutzen vermehrt Cloud Computing, die als Schlüsseltechnologie für die digitale Transformation gilt. Wie aus dem aktuellen Cloud Monitor 2018 von Bitkom hervorgeht, setzen inwischen zwei von drei Unternehmen auf die Cloud, um innovative, digitale Geschäfsmodelle erschließen zu können.

Cloud Lösungen sehr vielfältig

Doch nicht jede Cloud Lösung ist gleich. Unternehmen haben unterschiedlichste Anforderungen an ihr Business. Sie möchten die Hoheit über ihre Daten behalten, gerade bei der Verarbeitung von sensiblen und personenbezogenen Daten im Rahmen der DSGVO. Auch die Benutzerrechteverwaltung spielt eine wichtige Rolle: Unternehmen möchten die Kontrolle über ihre Nutzer und Anwendungen haben. Sie wollen beispielsweise den Zugriff auf das Internet und diverse Software-Applikationen steuern können. Für Kunden stehen deshalb vielfältige Cloud-Angebote jenseits von Dropbox oder Google Drive zur Auswahl.

So stehen Public Clouds von Microsoft Azure, Google oder Amazon Web Services (AWS) mit ihrer Skalierbarkeit und Ressourceneffizienz den Private Clouds gegenüber, die sich durch ihre hohe Datensicherheit auszeichnen. Und dann gibt es noch die Hybrid Cloud, eine Kombination unterschiedlicher Cloud-Speicher von verschiedenen Anbietern mit der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur – dem heimischen Rechenzentrum.

Die Information Services Group (ISG) sieht in der starken Nachfrage nach Cloud-Produkten und Cloud-Services (inkl. Infrastructure-as-a-Service und Software-as-a-Service) einen Trend, der klar in Richtung Multi-Cloud-Strategie geht. Angesichts der Vielzahl und der Komplexität an Cloud-Produkten und Plattformen erkennt die ISG, dass in Deutschland professionelle Provider unerlässlich sind, um Unternehmen im Rahmen ihrer Digitalisierung zu unterstützen.

Was Managed Public Cloud Service Provider leisten können

Auf einer breiten Ebene umfassen Dienstleistungen von Managed Public Cloud Service Providern proaktive Dienstleistungen wie zum Beispiel das Monitoring, die Automatisierung und Verwaltung der Kundendaten in der Cloud Umgebung. Das Ziel: die Leistung der Cloud zu maximieren, Workloads im Cloud-Speicher zu optimieren, Kosten zu senken und Compliance- und Sicherheits-Richtlinien einzuhalten.

Zu den angebotenen Dienstleistungen eines solchen Cloud-Anbieters gehören typischerweise:

  • Überwachung von CPU, Cloud-Speicher, Datenbanken und operativer Systeme
  • Upgrades und Patches
  • Kostenmanagement
  • Governance-, Sicherheits- und Compliance-Management
  • Management von Cloud-Platforms
  • Support-Dienstleistungen wie z.B. Incident Management

Die besten Cloud Service Anbieter für den deutschen Mittelstand im Vergleich

Die ISG-Studie Cloud Transformation/Operation Services & Xaas hat deshalb die Leistungsfähigkeit von Cloud Providern innerhalb des deutschen Cloud-Markts untersucht. Im Leader-Quadranten der Kategorie Managed Public Cloud Services for Midmarket finden sich sieben Anbieter. CANCOM ist dabei als Marktführer eingestuft worden.

ISG Provider Lens 2019 - Managed Public Cloud Services

Bild: © CANCOM

Auch im Bereich Public Cloud Transformation for Midmarket ist CANCOM neben weiteren Cloud Dienst Anbietern wie der Deutschen Telekom Marktführer. Das Segment Midmarket umfasst Mittelstandskunden von 100 bis 4.999 Mitarbeitern.

Bild: © CANCOM

Darüber hinaus ist CANCOM in der Kategorie IaaS – Enterprise Cloud for Midmarket als zweitbester Anbieter bewertet worden. Hier hat die Dynamic Cloud der CANCOM Pironet die Analysten überzeugt.

Insgesamt haben die Analysten mehr als 100 Cloud-Anbieter im deutschen IT-Markt untersucht. Mehr Informationen zur aktuellen Studie ISG Provider Lens Germany 2019 erhalten Sie hier.

Quelle Titelbild: © everythingpossible/fotolia.com

Hier schreibt Patrick Füngerlings für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück