17. April 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

3D-Drucker als Tätowierer

Drei französische Design-Studenten bauten einen Makerbot-3D-Drucker zum Tätowierer um. Ein Freiwilliger ist nun stolzer Träger des weltweit ersten 3D-gedruckten Tattoos.

Das Trio testete den Tattoo-Drucker zunächst an künstlicher Haut, berichtet Mashable.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info