8. Dezember 2020 | pArtikel drucken | kKommentieren

AMD-Experte Mario Silveira im Interview: „Das Geheimnis des Erfolgs liegt im Produkt“

Der Mikroprozessorenhersteller AMD ist seit einigen Jahren auf der Erfolgsspur. Woran das liegt, erklärt Mario Silveira (Corporate VP Sales EMEA, AMD) im Videointerview mit Martin Mayr (Senior Vice President, CANCOM). Außerdem geht Mario Silveira darauf ein, welche Strategie AMD im Client- und Data Center-Bereich verfolgt.

„Das Geheimnis des Erfolgs liegt im Produkt“, so Mario Silveira im Videointerview. So habe das Unternehmen AMD vor mehreren Jahren ein revolutionäres Konzept auf die Beine gestellt, um seine Prozessoren mit mehr Performance bei gleichzeitig weniger Ressourcenverbrauch auszustatten. Umgesetzt habe AMD dieses Konzept mit der weltmarktführenden 7-Nanometer-Technologie.

Die Technologie würde unter anderem bei Client Devices sowie Servern im Rechenzentrum zum Einsatz kommen. In beiden Bereichen verfolge der IT-Konzern eine klare Strategie.

Fokus auf Notebooks und Convertibles

Im Client-Bereich würde sich AMD eher klassisch orientieren. So würde das Unternehmen auf am Markt etablierte Notebooks oder Convertibles setzen. Gerade in der aktuellen Situation würden diese Geräte rasant an Bedeutung gewinnen. Laut Mario Silveira darf der Desktop-Bereich dennoch nicht vernachlässigt werden – selbst wenn dieser in den letzten Monaten unter Druck geraten ist.

Prognose: Balance zwischen Cloud und On Premise wird sich durchsetzen

Im Data Center-Bereich legt AMD den Fokus weder auf die reine Cloud- noch On Premise-Nutzung, wenn es darum geht, Serversysteme mit Prozessoren auszustatten. Wie Mario Silveira hervorhebt, sieht das Unternehmen den künftigen Trend in der Kombination aus Cloud Computing und On Premise. Denn trotz des starken Wachstums im Cloud-Bereich sei On Premise in manchen Situationen unverzichtbar – gerade bei Themen rund um Datensicherheit und Datenschutz.

Das erwartet Sie noch im Videointerview

Zudem geht Mario Silveira darauf ein:

  • Wie AMD das eigene Portfolio mit OEM-Partnern entwickelt
  • Welche Branchen für AMD in 2020 besonders stark performen
  • Welche Strategie der IT-Konzern in den nächsten fünf Jahren verfolgt

Sie möchten weitere Informationen zu AMD-Lösungen erfahren oder wünschen eine unverbindliche Beratung? Dann wenden Sie sich gerne an amd@cancom.de.

Quelle Titelbild: © CANCOM

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info