20. Dezember 2018 | pArtikel drucken kKommentieren

Das war der SOC Day in Hamburg

Am 4. Dezember haben sich CANCOM und IBM zum gemeinsamen Start des CANCOM Security Operations Centers in Hamburg getroffen. Im Video erhalten Sie Einblicke in die Schaltzentrale der Managed Cyber Defense Services und erfahren, welche Lösungen IBM und CANCOM im Security-Bereich anbieten.

Mit der Digitalisierung stehen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen vor großen Herausforderungen. Im Hinblick auf ihre IT-Sicherheit unterschätzen viele KMUs die Gefahren durch Cyberangriffe. Das geht aus dem DsiN-Praxisreport 2018 hervor. Gleichzeitig wächst das Bewusstsein für die Wichtigkeit von IT-Sicherheit. 55 Prozent der befragten Unternehmen erwägen demnach Schutzmechanismen einzuführen.

Genau an dieser Stelle kommt ein Security Operations Center in Spiel. Ein SOC leistet IT-Sicherheitsmaßnahmen für Unternehmen, die sich keine eigenen Securitylösungen leisten wollen oder können (CANCOM.info berichtete).

CANCOM hat zusammen mit IBM ein solches SOC in Hamburg aufgebaut. Erfahren Sie im Interview mit Oliver Schallhorn (Executive Vice President IT Solutions, CANCOM) und Michael Cerny (Head of Security Software DACH, IBM) mit welchen Herausforderungen mittelständische Kunden im Security-Bereich zu kämpfen haben, welche Lösungen aus dem IBM Portfolio bereitstehen und warum Managed Cyber Defense Services im Jahr 2019 zu einem Kerngeschäft von CANCOM werden können.