2. Juni 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Die Solarstraße der Zukunft

Intelligente Solar-Panelen, die statt Beton als Straßen-Untergrund dienen, will das amerikanische Start-Up Solar Roadways produzieren. Auf den Solarstraßen können Elektro-Autos ohne Anhalten aufgetankt werden.

Außerdem können die Straßen der Zukunft beheizt und mit LEDs beleuchtet werden. Prototypen sind bereits im Einsatz. Auf der Crowd-Funding-Plattform Indigogo sammelt das Unternehmen insgesamt 1,5 Millionen Dollar für die Weiterentwicklung der Solar-Panelen.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info