7. November 2017 | pArtikel drucken | kKommentieren

Tinte statt Laser – das sind die Hintergründe

Epson setzt im Business Printing vor allem auf Tinte anstatt Laser. Wieso das der Fall ist und wie sich das Unternehmen im strategisch wichtigen Projektoren-Markt positioniert, erfahren Sie im Interview mit Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson.

Im Bereich Printing setzt Epson den Fokus auf Tintenstrahldrucker – hingegen spielen Laser-Drucker eine untergeordnete Rolle. Was steckt hinter dieser Strategie und welche Bedeutung hat dabei die neue Workforce Enterprise Serie?

Das verrät Michael Rabbe im Interview. Außerdem zeigt er auf, warum in Deutschland der für Epson ebenfalls wichtige Projektoren-Markt an Bedeutung gewinnen wird.

 

Quelle Titelbild: Youtube/CANCOM.info

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info