14. Februar 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Gedanken steuern Drohne

Gedankensteuerung ist vielleicht in naher Zukunft Realität. Es lässt sich bereits eine Drohne via Gedankensteuerung kontrollieren.

Die „National Science Foundation“ (NSF) unterstützt das Projekt von Forscher Bin He und seinem Team an der Universität in Minnesota: Für körperlich beeinträchtige Menschen soll die Gedankensteuerung es in Zukunft ermöglichen, auf eine neue Art und Weise mit ihrer Umwelt zu interagieren.

Erste Erfolge wurden bei der Steuerung einer Drohne erzielt, doch auch andere Gegenstände könnten in Zukunft per Gedanken kontrolliert werden.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info