19. September 2013 | pArtikel drucken

Langenscheidt setzt auf CANCOM

Mit einer flexiblen IT-Infrastruktur reduzierte der Traditionsverlag Langenscheidt die laufenden IT-Service-Kosten um 30 Prozent – und steigerte gleichzeitig den Komfort für Anwender im Unternehmen und für Kunden. Alle Daten, darunter der gesamte Wortschatz der Fremdsprachen, befinden sich in der CANCOM AHP Private Cloud. Auch mobil lässt sich darauf überall und jederzeit zugreifen. Ein Kurzvideo.