8. November 2017 | pArtikel drucken | kKommentieren

Über Innovationsprodukte und ihren Nutzen für den modernen Arbeitsplatz

Im B2C-Bereich ist LG als Unternehmen bestens bekannt. Doch wie ist die Situation im B2B-Umfeld? Wie möchte LG Business-Kunden von sich überzeugen? Darüber spricht Thomas Kissel-Müller (Senior Key Account Manager/ Teamleiter Systemhaus von LG) im Interview.

Im Verbraucherumfeld ist LG omnipräsent. Seit einigen Jahren ist der internationale Elektronikhersteller auch im B2B-Bereich vermehrt aktiv.

Im CANCOM.info-Interview erklärt Thomas Kissel-Müller, wodurch sich das Unternehmen im B2B-Bereich von der Konkurrenz unterscheidet und welche neuen Produkte und Entwicklungen zu erwarten sind. Dabei geht Kissel-Müller auch auf die Rolle der Systemhäuser in der Strategie von LG ein.

 

Quelle Titelbild: Youtube/CANCOM.info

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info