28. März 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren
Allgemein

Offline Glass: Handyverzicht in der Bar

Bars werden in erster Linie in Gesellschaft aufgesucht. Ob Freunde oder Geschäftspartner, hier soll kommuniziert werden. Dabei kann das Smartphone stören. Eine brasilianische Bar zeigt nun, wie man automatisch auf das Smartphone verzichten kann.

Das Konzept der Salve Jorge Bar zum Handyverzicht gestaltet sich kinderleicht. Beim „Offline Glass“ wurde lediglich die Hälfte des Glasbodens entfernt. Um das Glas trotzdem hinstellen zu können, muss als eine Art Keil ein Smartphone darunter geschoben werden. Das Glas steht und das Smartphone kann nicht genutzt werden.

Die Idee hierzu stammt von der brasilianischen Niederlassung der Werbeagentur Fischer & Friends. Eine Serienproduktion des Werbegags ist allerdings nicht in Sicht.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info