8. November 2017 | pArtikel drucken | kKommentieren

„Cyberkriminalität ist Big Business“

Das Unternehmen Sophos ist seit 30 Jahren im IT-Security-Bereich aktiv. Seitdem hat sich viel verändert: Die Cyberattacken sind heute komplexer denn je. Was können Unternehmen tun, um sich vor diesen Attacken zu schützen? Das verrät Karl Heinz Warum (RVP Sales, CEEMEA bei Sophos) im exklusiven CANCOM.info-Interview.

Jeder ist heute von Cyberattacken betroffen – das macht Karl Heinz Warum im Interview deutlich. Egal ob Großunternehmen oder Mittelstand. So hat sich die Cyberkriminalität zu einem ungemein profitablen Geschäftszweig entwickelt.

Wegen der Komplexität der Attacken kommt erschwerend hinzu, dass es für Unternehmen immer schwieriger wird, sich umfassend zu schützen. Wie ein solcher Schutz trotzdem gelingt und welche Angriffe besonders häufig auftreten, erfahren Sie im Interview.

 

Quelle Titelbild: Youtube/CANCOM.info

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info