2. November 2017 | pArtikel drucken | kKommentieren

„Wir sind kein Cloud Anbieter, wir bieten Lösungen für die Cloud an“

Um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, setzen immer mehr Unternehmen auf das Software Defined Datacenter (SDDC): das komplett virtualisierte Rechenzentrum. Cloud-Technologie ist hier wesentliche Voraussetzung. Welche Unternehmensvorteile das SDDC birgt und weshalb Security ein Schlüsselkriterium ist, erfahren Sie im Interview mit Annette Maier (Vice President Germany bei VMware).

VMware ist Marktführer im Bereich Virtualisierung. Das amerikanische Unternehmen will auch in Zukunft die Sicherheit seiner Kunden  gewährleisten – vor allem in der Cloud.

Einige der zahlreichen Vorteile eines SDDC sind Kosteneinsparungen, eine höhere Effizienz und eine flexible und ortsunabhängige Bereitstellung von Workloads. Worauf Sie achten müssen, bevor Sie den Schritt ins SDDC wagen und wie Ihr Unternehmen von einem virtualisierten Rechenzentrum profitiert, erfahren Sie im Interview.

 

Quelle Titelbild: Youtube/CANCOM.info

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info