9. März 2014 | pArtikel drucken | kKommentieren

Windows XP ist tot – das neue 8.1 ist da

Nun ist es also soweit: Microsoft hat den kostenlosen Support für das Oldie-Betriebssystem Windows XP eingestellt. Am Patchday am 8. April 2014 gab es die letzten Sicherheits-Updates – und das neue Windows 8.1. Was auf Anwender und Unternehmen zukommt, die XP immer noch im Einsatz haben, erklärt Oliver Gürtler, Leiter des Geschäftsbereichs Windows bei Microsoft Deutschland,  in diesem Videobeitrag.

Pünktlich zum Support-Ende von Windows XP stellte Microsoft die Aktualisierung von Windows 8.1 zur Verfügung. Um weitere Sicherheits-Updates zu erhalten, müssen 8.1-Anwender ab jetzt die neue Version zwangsweise installieren.

Alle Features des neues Windows 8.1 erklärt Microsoft in diesem Video.
Zum Nachlesen gibt es die Informationen hier.

Was zu tun ist, wenn XP weiterhin im Einsatz bleiben soll, können finden sie hier.

Lesen Sie weiter auf CANCOM.info