Studie: 5 Digitalisierungstrends für 2021

Die Coronakrise hat die Digitalisierung in Unternehmen im vergangenen Jahr rasant beschleunigt. Doch wie wird sich das Thema Digitalisierung in 2021 entwickeln? Eine aktuelle Studie ist dieser Frage auf den Grund gegangen. 

15. Januar 2021

|

Lesedauer: ca. 2 Min.

Studie: 5 Digitalisierungstrends für 2021

Bild:  © geralt/pixabay.com

Das abgelaufene Jahr hat in vielen Unternehmen zu einschneidenden Veränderungen geführt. Das betont die Studie “Deutschland lernt KI: Wie Unternehmen digitale Technologien einsetzen” von Bitkom und TCS – über die unter anderem das Fachportal “it-daily.net” kürzlich berichtet hat.

Im Gegensatz zum Jahresbeginn 2020 sei es heute normal, dass ganze Konzerne aus dem Home Office arbeiten – oder dass Messen und Konferenzen virtuell stattfinden. Wesentlicher Treiber dieser Entwicklung sei die Digitalisierung gewesen.

Doch wie wird sich die digitale Transformation in diesem Jahr entwickeln? Mit dieser Frage hat sich die Studie intensiv beschäftigt. Dabei gehen aus der Studie 5 wesentliche Digitalisierungstrends für 2021 hervor. Die Redaktion von CANCOM.info gibt einen Überblick.

1. Steigende Relevanz von KI

Auch wenn aktuell erst 13 Prozent der Unternehmen in Deutschland Künstliche Intelligenz (KI) in ihrem Betrieb einsetzen – die Bedeutung der Technologie nimmt stetig zu. Das betont die Studie. Demnach beschäftigen sich mittlerweile 46 Prozent der Unternehmen mit diesem Thema. Fast jedes Dritte plane bereits erste Schritte, um KI-Technologie in der Praxis anzuwenden. 50 Prozent würden KI sogar als Schlüsseltechnologie für die eigene Wettbewerbsfähigkeit bezeichnen.

Auf den konkreten Nutzen von KI angesprochen, seien zwei Drittel der befragten Firmen überzeugt, dass die Technologie den Arbeitsalltag der Mitarbeiter erleichtert.

2. Zunehmender Einsatz von Change Management

Neben der Technologie bewirkt die Digitalisierung auch tiefgreifende Veränderungen in Strukturen, Prozessen und Tätigkeiten. Damit diese Veränderungen zum Erfolg führen, müssen sie von sämtlichen Mitarbeitern akzeptiert und getragen werden.

Laut Studie können Change Management-Methoden dafür wertvolle Unterstützung leisten – was Firmen auch zunehmend erkennen. So würde inzwischen über die Hälfte auf entsprechende Methoden setzen. Besonders rasant steige die Bedeutung von Change Management in Betrieben mit mehr als 500 Mitarbeitern.

3. Schnellere Digitalisierung von Geschäftsmodellen

Seit dem Ausbruch der COVID19-Pandemie haben viele Unternehmen ihre Geschwindigkeit erhöht, wenn es um die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle geht. Der Studie zufolge bewerten 40 Prozent die Pandemie hier als Beschleuniger.

Um die Digitalisierung von Geschäftsmodellen umzusetzen, gilt als wichtige Maßnahme, Produkte oder Dienstleistungen auf digitalen Plattformen anzubieten. Laut Studie tun das immer mehr Firmen: Im Vergleich zu 2016 habe sich die Anzahl mit 41 Prozent nahezu verdoppelt.

4. Verstärkte Zusammenarbeit mit externen Partnern

Um die digitale Transformation voranzutreiben, greifen immer mehr Unternehmen auf externe Unterstützung zurück: Wie die Studie betont, sind die nötigen Kompetenzen intern häufig nicht vorhanden.

Konkret hätten letztes Jahr 87 Prozent der Firmen mit externen Partnern kooperiert. Verglichen mit 2019 sei dies ein Anstieg von 9 Prozent.

5. Erhöhte Investitionen

Aufgrund der Coronakrise haben laut Studie drei Viertel der Unternehmen ihre Investitionen in digitale Geräte, Technologien und Anwendungen gesteigert. Dies zeige unter anderem, dass Firmen die Krise auch für strukturelle Veränderungen nutzen.

Wie aus der Studie weiterhin hervorgeht, hat sich dieser Aufwärtstrend in den vergangenen Jahren indes schon abgezeichnet – wenn auch in kleinerem Maßstab. So hätten Betriebe im Jahr 2019 fast 6 Prozent ihres Gesamtumsatzes für die Digitalisierung ausgegeben. 2018 habe der Anteil noch bei 5,5 Prozent gelegen.

Fazit

Die Studie verdeutlicht: Die Coronakrise hat der Digitalisierung einen kräftigen Schub gegeben – 2020 und darüber hinaus. Dies zeigen etwa die gestiegenen Investitionen, die schnellere Digitalisierung von Geschäftsmodellen sowie die verstärkte Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Ähnlich äußern sich die Studienautoren. Wörtlich heißt es: „Die Unternehmen reagieren jetzt konsequent auf den seit Jahren ansteigenden Innovationsdruck. Der Knoten ist geplatzt. Erstmals lehnt kein einziges Unternehmen den digitalen Fortschritt mehr ab.“

Mehr zum Thema „Digitale Geschäftsmodelle & Services“

Online Marktplätze immer beliebter
Online Marktplätze immer beliebter

Mit digitalen Marktplätzen versucht insbesondere der stationäre Handel in der aktuellen Coronakrise, seine Existenz zu retten.

Lesedauer: 3 Min.

So schaffen Sie eine moderne Unternehmens-IT - CANCOM.info
So schaffen Sie eine moderne Unternehmens-IT

Angesichts der Digitalisierung müssen Unternehmen Prozesse und Bereiche neu gestalten. Wesentlich ist der Aufbau einer zukunftsfähigen Unternehmens-IT.

Lesedauer: 3 Min.

„Mit unserem Premium Support können wir Unternehmen bei zahlreichen Produkten bestmöglich unterstützen“
“Mit unserem Premium Support können wir Unternehmen bei zahlreichen Produkten bestmöglich unterstützen”

Im Interview führt Swen Nowak von CANCOM aus, wie Unternehmen mit dem Premium Support fehlendes internes Know-how kompensieren können.

Lesedauer: 3 Min.

Digitalisierung an deutschen Schulen: Nachzügler statt Vorreiter
Digitalisierung an deutschen Schulen: Nachzügler statt Vorreiter

Schulen in Deutschland hinken bei der Digitalisierung hinterher. Die deutsche Bildungspolitik ist sich einig: Dieser Umstand muss sich ändern.

Lesedauer: 5 Min.

Digitalisierung im Anlagenbau: Wegbereiter einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe
Digitalisierung im Anlagenbau: Wegbereiter einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe

Mithilfe von CANCOM hat EREMA, Hersteller von Kunststoffrecyclinganlagen, eine ganzheitliche Strategie für seine Digitalisierung entwickelt.

Lesedauer: 4 Min.

hpe-kuenstliche-intelligenz-supercomputing
Neue Services erleichtern die Nutzung Künstlicher Intelligenz

Für Unternehmen könnte es bald einfacher werden, Künstliche Intelligenz anzuwenden. Lesen Sie hier, welche Rolle neue Services von HPE dabei spielen.

Lesedauer: 3 Min.

Digitalisierung: Deutsche Unternehmen immer noch Nachzügler
Digitalisierung: Deutsche Unternehmen immer noch Nachzügler

Viele Unternehmen in Deutschland befürchten, bei der Digitalisierung den Anschluss zu verlieren. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 2 Min.

Bitkom-Studie: Digitalisierung hält Einzug in deutschen Unternehmen
Bitkom-Studie: Digitalisierung hält Einzug in deutschen Unternehmen

Unternehmen in Deutschland weisen der Digitalisierung eine enorme Bedeutung zu – haben aber Probleme mit der Umsetzung.

Lesedauer: 2 Min.

Ethereum, Ripple und Litecoin: Das sind die bekanntesten Alternativen zum Bitcoin
Ethereum, Ripple und Litecoin: Das sind die bekanntesten Alternativen zum Bitcoin

Die Erfolgsgeschichte der Kryptowährung Bitcoin zieht Nachahmer an. Wir stellen drei bekannte Alternativen vor.

Lesedauer: 2 Min.

CEOs immer seltener für die Digitalisierung in Unternehmen verantwortlich
CEOs immer seltener für die Digitalisierung in Unternehmen verantwortlich

CEOs tragen immer weniger die Hauptverantwortung für die Digitalisierung in Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 2 Min.

INNOVATION – So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft
INNOVATION – So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft

Um in der Digitalisierung zukunftsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen vor allem Innovationen entwickeln und im Betrieb einführen.

Lesedauer: 5 Min.

So gelingt die richtige Digitalisierungsstrategie
So gelingt die richtige Digitalisierungsstrategie

Damit die Digitalisierung erfolgreich wird, benötigen Unternehmen eine klare Strategie. Doch was zeichnet eine solche Strategie aus?

Lesedauer: 4 Min.

INSPIRATION – So setzen Sie Innovationen in der Praxis um
INSPIRATION – So setzen Sie Innovationen in der Praxis um

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen Innovationen praktisch anwenden.

Lesedauer: 6 Min.

industrie-4-0-deutschland
Zwischen Fortschritt und Nachholbedarf – das ist der Stand der Industrie 4.0 in Deutschland

Die Digitalisierung der deutschen Industrie, kurz Industrie 4.0, geht voran – doch es besteht weiterhin Luft nach oben. Das besagt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 3 Min.

Studie: Unternehmen setzen bei Innovationen auf falschen Schwerpunkt
Studie: Unternehmen setzen bei Innovationen auf falschen Schwerpunkt

Das besagt eine aktuelle Studie. Demnach setzen viele Betriebe falsche Prioritäten bei der Entwicklung von Innovationen.

Lesedauer: 2 Min.

netzwerk-kollaboration-digitale-oekosysteme
Kollaboration und Innovation: Wie Unternehmen von digitalen Ökosystemen profitieren können

Amazon, Airbnb, Uber: Sie sind prominente Beispiele für digitale Ökosysteme. Doch welche Unternehmensvorteile und Chancen bergen solche Ökosysteme?

Lesedauer: 4 Min.

Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand die Ausnahme
Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand die Ausnahme

Laut aktueller Studie verfügen mittelständische Firmen kaum über digitale Geschäftsmodelle – womit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit riskieren.

Lesedauer: 2 Min.

DigitalPakt Schule: Was dahintersteckt und wie es für Schulen weitergeht
DigitalPakt Schule: Was dahintersteckt und wie es für Schulen weitergeht

Schulen in Deutschland hinken bei der Digitalisierung hinterher. Mit dem DigitalPakt Schule, der nun offiziell in Kraft getreten ist, soll sich das ändern.

Lesedauer: 4 Min.

digitalisierung-unternehmen-umsetzung
Digitalisierung in deutschen Unternehmen: Der Wille ist da – die Umsetzung holpert

Laut Studie haben Firmen in Deutschland nach wie vor Probleme bei der Umsetzung der Digitalisierung. Teilweise haben sich die Probleme sogar verschärft.

Lesedauer: 2 Min.

CANCOM CEO-Thomas Volk-Interview
CANCOM-CEO Thomas Volk im Interview: Über Internationalisierung und künftige IT-Anforderungen

Im Interview verrät Thomas Volk, wieso sich CANCOM internationalisieren muss und wie das Unternehmen die IT-Herausforderungen beim Kunden adressiert.

Lesedauer: 6 Min.

unternehmen-plaene-digitalisierung
Studie: Deutsche Unternehmen fahren Pläne zur Digitalisierung zurück

Laut aktueller Studie haben viele Unternehmen aus Deutschland ihre Vorhaben zur Digitalisierung im vergangenen Jahr revidiert.

Lesedauer: 2 Min.

franke-schwarz-digitalisierung-gesundheitswesen
Uwe Franke (Cisco) im Gespräch mit Werner Schwarz (CANCOM): Über die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen bekommt das Thema Digitalisierung zunehmend an Gewicht. Mehr dazu im Gespräch zwischen Uwe Franke und Werner Schwarz.

Lesedauer: 2 Min.

Das präsentierte CANCOM auf der HMI 2019
Das präsentierte CANCOM auf der HMI 2019

Auf der HMI zeigte CANCOM vielfältige Lösungen für die Industrie 4.0. Mehr dazu im Video mit Werner Schwarz von CANCOM.

Lesedauer: 3 Min.