Digitalisierung in deutschen Unternehmen: Der Wille ist da – die Umsetzung holpert

Unternehmen in Deutschland gehen die Digitalisierung strategisch an und möchten diese vorantreiben. Doch es bleiben Probleme bei der Umsetzung – die sich zum Teil sogar verschärft haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Bitkom-Studie.

15. März 2024

|

Lesedauer: ca. 2 Min.

digitalisierung-unternehmen-umsetzung

Bild: © zapp2photo/stock.adobe.com

Laut der Studie, für die der Digitalverband Bitkom 606 Unternehmen ab 20 Beschäftigten in Deutschland befragt hat, wissen die Firmen genau: Sie müssen die Digitalisierung forcieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Demnach verfügen 9 von 10 befragten Unternehmen über eine Digitalstrategie. 70 Prozent spüren, dass durch die Digitalisierung neue Wettbewerber auf ihren Markt drängen.

Trotz des vorhandenen Bewusstseins tun sich Firmen in der Praxis mit der Digitalisierung zunehmend schwer: Der Studie zufolge berichtet fast die Hälfte (48 Prozent) von Problemen bei der Umsetzung. Im Vorjahr seien es erst 39 Prozent gewesen.

„Wir sehen in vielen Unternehmen verstärkte Bemühungen, die Digitalisierung voranzutreiben. Zu oft bleiben sie aber bei Diskussionen stehen und kommen nicht in die Umsetzung“, so Bitkom-Präsident Dr. Ralf Wintergerst in der offiziellen Pressemitteilung. „Jedes einzelne Unternehmen benötigt jetzt eine Kraftanstrengung, um bei der Digitalisierung von der Planung in die Umsetzung zu kommen. Analoge Geschäftsmodelle sind keine Antwort auf einen sich verschärfenden Wettbewerb.“

Vielfältige Hindernisse bei der Umsetzung

Die Studie nennt eine Reihe von Gründen für die holprige Umsetzung der Digitalisierung: Diese reichen von schwierigen äußeren Rahmenbedingungen – wie gestiegene Energiekosten und unterbrochene Lieferketten – über Datenschutzfragen und dem Fachkräftemangel bis hin zur unzureichenden Nutzung digitaler Technologien. Bei letzterem bestehe das Problem, dass eine große Lücke zwischen allgemeiner Einschätzung und Umsetzung klaffe. Denn obwohl im Durchschnitt neun von zehn Firmen digitale Technologien wie Big Data, IoT, 5G oder Robotik als hochrelevant einstufen würden, würde nur jedes dritte Unternehmen diese Technologien auch tatsächlich in der Praxis einsetzen.

Wie aus der Studie hervorgeht, sind einige dieser Hürden, wie das Thema Datenschutz oder der Fachkräftemangel, an sich nicht neu. Allerdings habe sich die Situation im Vergleich zum Vorjahr weiter verschärft: Unter anderem hätten heute noch mehr Unternehmen als 2023 Probleme, die Anforderungen an den Datenschutz zu erfüllen (2024: 83 Prozent, 2023: 77 Prozent) und den Fachkräftemangel zu bewältigen (2024: 78 Prozent, 2023: 64 Prozent).

Kooperationen als Schlüssel zum Erfolg

Um die Hürden bei der Umsetzung zu überwinden und die Digitalisierung so voranzutreiben, empfehlen die Studienautoren die Bildung von Kooperationen. So würden Unternehmen, die sich in Kooperationen engagieren, damit überwiegend positive Erfahrungen machen – und zwar unabhängig von ihrer Größe. Laut Studie haben vor allem größere Firmen mit 500 oder mehr Beschäftigten sowie mittelständische Unternehmen mit 50 bis 499 Beschäftigten die Chancen von Kooperationen erkannt: 61 Prozent bzw. 64 Prozent würden inzwischen diese Möglichkeit nutzen. Bei kleineren Firmen mit 20 bis 49 Beschäftigten sei der Anteil mit 45 Prozent geringer.

Die Studienautoren bewerten diesen Status quo positiv – weisen aber gleichzeitig darauf hin, dass dieser weiter verbessert werden muss. Denn:

„Wer kooperiert, kommt in der Digitalisierung weiter. Wir müssen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen noch stärker dabei unterstützen, Partner zur Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und für den Einsatz digitaler Technologien zu finden“, so Dr. Ralf Wintergerst.

Ein solcher Partner sind IT-Dienstleister wie CANCOM. So unterstützt CANCOM Unternehmen mit einem breiten Leistungsportfolio dabei, die Digitalisierung erfolgreich umzusetzen. Die Leistungen reichen von der Beratung und Konzeption digitaler Geschäftsmodelle bis hin zur praktischen Implementierung digitaler Technologien und Lösungen.

Einen Überblick über das CANCOM-Portfolio finden Sie hier. 

Mehr zum Thema „Digitale Geschäftsmodelle & Services“

Ethereum, Ripple und Litecoin: Das sind die bekanntesten Alternativen zum Bitcoin
Ethereum, Ripple und Litecoin: Das sind die bekanntesten Alternativen zum Bitcoin

Die Erfolgsgeschichte der Kryptowährung Bitcoin zieht Nachahmer an. Wir stellen drei bekannte Alternativen vor.

Lesedauer: 2 Min.

cancom-dmea-2024
CANCOM auf der DMEA 2024: „Wir konnten uns als einer der führenden Digitalisierungspartner in der DACH-Region positionieren“   

Auf der diesjährigen DMEA, Europas führender Messe für Digital Health, war CANCOM mit einem eigenen Stand vertreten. CANCOM-Experte Julius Rummich war vor Ort.

Lesedauer: 4 Min.

Studie: 5 Digitalisierungstrends für 2021
Studie: 5 Digitalisierungstrends für 2021

Welche Digitalisierungstrends werden das Jahr 2021 prägen? Eine aktuelle Studie ist genau dieser Frage auf den Grund gegangen.

Lesedauer: 2 Min.

hpe-kuenstliche-intelligenz-supercomputing
Neue Services erleichtern die Nutzung Künstlicher Intelligenz

Für Unternehmen könnte es bald einfacher werden, Künstliche Intelligenz anzuwenden. Lesen Sie hier, welche Rolle neue Services von HPE dabei spielen.

Lesedauer: 3 Min.

unternehmen-plaene-digitalisierung
Studie: Deutsche Unternehmen fahren Pläne zur Digitalisierung zurück

Laut aktueller Studie haben viele Unternehmen aus Deutschland ihre Vorhaben zur Digitalisierung im vergangenen Jahr revidiert.

Lesedauer: 2 Min.

Das präsentierte CANCOM auf der HMI 2019
Das präsentierte CANCOM auf der HMI 2019

Auf der HMI zeigte CANCOM vielfältige Lösungen für die Industrie 4.0. Mehr dazu im Video mit Werner Schwarz von CANCOM.

Lesedauer: 3 Min.

INNOVATION – So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft
INNOVATION – So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft

Um in der Digitalisierung zukunftsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen vor allem Innovationen entwickeln und im Betrieb einführen.

Lesedauer: 5 Min.

So gelingt die richtige Digitalisierungsstrategie
So gelingt die richtige Digitalisierungsstrategie

Damit die Digitalisierung erfolgreich wird, benötigen Unternehmen eine klare Strategie. Doch was zeichnet eine solche Strategie aus?

Lesedauer: 4 Min.

Online Marktplätze immer beliebter
Online Marktplätze immer beliebter

Mit digitalen Marktplätzen versucht insbesondere der stationäre Handel in der aktuellen Coronakrise, seine Existenz zu retten.

Lesedauer: 3 Min.

So schaffen Sie eine moderne Unternehmens-IT - CANCOM.info
So schaffen Sie eine moderne Unternehmens-IT

Angesichts der Digitalisierung müssen Unternehmen Prozesse und Bereiche neu gestalten. Wesentlich ist der Aufbau einer zukunftsfähigen Unternehmens-IT.

Lesedauer: 3 Min.

netzwerk-kollaboration-digitale-oekosysteme
Kollaboration und Innovation: Wie Unternehmen von digitalen Ökosystemen profitieren können

Amazon, Airbnb, Uber: Sie sind prominente Beispiele für digitale Ökosysteme. Doch welche Unternehmensvorteile und Chancen bergen solche Ökosysteme?

Lesedauer: 4 Min.

Digitalisierung im Anlagenbau: Wegbereiter einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe
Digitalisierung im Anlagenbau: Wegbereiter einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe

Mithilfe von CANCOM hat EREMA, Hersteller von Kunststoffrecyclinganlagen, eine ganzheitliche Strategie für seine Digitalisierung entwickelt.

Lesedauer: 4 Min.

Studie: Unternehmen setzen bei Innovationen auf falschen Schwerpunkt
Studie: Unternehmen setzen bei Innovationen auf falschen Schwerpunkt

Das besagt eine aktuelle Studie. Demnach setzen viele Betriebe falsche Prioritäten bei der Entwicklung von Innovationen.

Lesedauer: 2 Min.

Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand die Ausnahme
Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand die Ausnahme

Laut aktueller Studie verfügen mittelständische Firmen kaum über digitale Geschäftsmodelle – womit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit riskieren.

Lesedauer: 2 Min.

Bitkom-Studie: Digitalisierung hält Einzug in deutschen Unternehmen
Bitkom-Studie: Digitalisierung hält Einzug in deutschen Unternehmen

Unternehmen in Deutschland weisen der Digitalisierung eine enorme Bedeutung zu – haben aber Probleme mit der Umsetzung.

Lesedauer: 2 Min.

industrie-4-0-deutschland
Zwischen Fortschritt und Nachholbedarf – das ist der Stand der Industrie 4.0 in Deutschland

Die Digitalisierung der deutschen Industrie, kurz Industrie 4.0, geht voran – doch es besteht weiterhin Luft nach oben. Das besagt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 3 Min.

CEOs immer seltener für die Digitalisierung in Unternehmen verantwortlich
CEOs immer seltener für die Digitalisierung in Unternehmen verantwortlich

CEOs tragen immer weniger die Hauptverantwortung für die Digitalisierung in Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 2 Min.

INSPIRATION – So setzen Sie Innovationen in der Praxis um
INSPIRATION – So setzen Sie Innovationen in der Praxis um

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen Innovationen praktisch anwenden.

Lesedauer: 6 Min.

CANCOM CEO-Thomas Volk-Interview
CANCOM-CEO Thomas Volk im Interview: Über Internationalisierung und künftige IT-Anforderungen

Im Interview verrät Thomas Volk, wieso sich CANCOM internationalisieren muss und wie das Unternehmen die IT-Herausforderungen beim Kunden adressiert.

Lesedauer: 6 Min.

„Mit unserem Premium Support können wir Unternehmen bei zahlreichen Produkten bestmöglich unterstützen“
“Mit unserem Premium Support können wir Unternehmen bei zahlreichen Produkten bestmöglich unterstützen”

Im Interview führt Swen Nowak von CANCOM aus, wie Unternehmen mit dem Premium Support fehlendes internes Know-how kompensieren können.

Lesedauer: 3 Min.

Digitalisierung an deutschen Schulen: Nachzügler statt Vorreiter
Digitalisierung an deutschen Schulen: Nachzügler statt Vorreiter

Schulen in Deutschland hinken bei der Digitalisierung hinterher. Die deutsche Bildungspolitik ist sich einig: Dieser Umstand muss sich ändern.

Lesedauer: 5 Min.

DigitalPakt Schule: Was dahintersteckt und wie es für Schulen weitergeht
DigitalPakt Schule: Was dahintersteckt und wie es für Schulen weitergeht

Schulen in Deutschland hinken bei der Digitalisierung hinterher. Mit dem DigitalPakt Schule, der nun offiziell in Kraft getreten ist, soll sich das ändern.

Lesedauer: 4 Min.

Digitalisierung: Deutsche Unternehmen immer noch Nachzügler
Digitalisierung: Deutsche Unternehmen immer noch Nachzügler

Viele Unternehmen in Deutschland befürchten, bei der Digitalisierung den Anschluss zu verlieren. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 2 Min.

franke-schwarz-digitalisierung-gesundheitswesen
Uwe Franke (Cisco) im Gespräch mit Werner Schwarz (CANCOM): Über die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen bekommt das Thema Digitalisierung zunehmend an Gewicht. Mehr dazu im Gespräch zwischen Uwe Franke und Werner Schwarz.

Lesedauer: 2 Min.