Studie: Deutsche Unternehmen fahren Pläne zur Digitalisierung zurück

Dass die Digitalisierung für die künftige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen entscheidend ist, gilt als Konsens. Umso schwerer wiegt es daher, dass viele deutsche Unternehmen ihre Vorhaben zur digitalen Transformation im vergangenen Jahr revidiert haben. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle “Business Transformation Report” des Unternehmens Expleo.

10. Mai 2023

|

Lesedauer: ca. 2 Min.

unternehmen-plaene-digitalisierung

Bild: © NicoElNino/stock.adobe.com

Laut der Studie, über die unter anderem IT-Business und das Handelsblatt berichtet haben, gehen Unternehmen aus Deutschland die Digitalisierung zu träge an. Die Studienautoren sprechen in diesem Kontext von fehlendem “digitalen Ehrgeiz”.

Eine wesentliche Folge sei, dass 75 Prozent der deutschen Firmen aus Zeitgründen im vergangenen Jahr mindestens eines ihrer Ziele in puncto Digitalisierung verfehlt hätten. 71 Prozent mussten ihre Digitalisierungspläne zurückfahren. Für den Business Transformation Report hat Expleo weltweit 1.495 Unternehmen befragt.

Wie Ralph Gillessen, Executive Board Member bei Expleo, in der offiziellen Pressemitteilung zur Studie hervorhebt, ist die Trägheit der deutschen Wirtschaft durchaus problematisch. Dies gelte besonders in der aktuellen Zeit. So stünde eine neue Phase der Digitalisierung kurz bevor, die unter anderem von rasanten Entwicklungsfortschritten in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Data Analytics und Cybersicherheit geprägt werde. Vor diesem Hintergrund sei der Faktor Geschwindigkeit von essenzieller Bedeutung.

“Alle Branchen stehen vor fundamentalen Veränderungen, nicht zuletzt aufgrund der rasanten Entwicklungen im Bereich der generativen künstlichen Intelligenz. Wer bei diesem Tempo nicht mithält, fällt im Wettbewerb ganz schnell uneinholbar zurück”, so Ralph Gillesen.

Zu geringe Kundenorientierung

Dass die deutsche Wirtschaft Aufholbedarf hat, zeigt sich laut Studie auch an der niedrigeren Innovationsbereitschaft. Demnach möchten hierzulande nur 40 Prozent der Unternehmen Innovationen im Betrieb vorantreiben – weltweit sei es jedes zweite.

Hinzu komme eine unzureichende Orientierung am Kunden. So würden nur 39 Prozent der deutschen Firmen das Ziel verfolgen, im Wettbewerb das beste Kundenerlebnis zu bieten. Mit dieser Quote liege Deutschland weit unter dem internationalen Durchschnitt (54 Prozent). Wie aus der Studie hervorgeht, muss sich das schnellstmöglich ändern. Gerade in Zeiten der Digitalisierung müsse der Kunde im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns stehen.

Wille zur Veränderung vorhanden

Das Positive sei: Die Bereitschaft zur Veränderung ist bei den Unternehmen vorhanden. Der Studie zufolge ist fast jeder zweite deutsche Betrieb dazu bereit, sich an neue Rahmenbedingungen aktiv anzupassen und die eigene Digitalisierungsstrategie nachzuschärfen. Zudem sei 57 Prozent bewusst, dass die besten Chancen auf Erfolg dann bestehen, wenn die digitalen Ambitionen möglichst hoch angesetzt werden.

“Daher gilt es jetzt auch hierzulande, die digitale Transformation in den Unternehmen voranzutreiben. Denn wir stehen an der Schwelle zu einer neuen Phase der Digitalisierung”, betont Ralph Gillesen. “Aktives Handeln und Kreativität sind von den Unternehmen in allen Branchen und Ländern gefordert, um nicht von disruptiven Wettbewerbern verdrängt zu werden.”

Bei dieser Aufgabe können IT-Dienstleister wie CANCOM umfassend unterstützen. So bietet der IT-Konzern ein breites Portfolio rund um die Digitalisierung – das von Analytics und Automation bis hin zu Network und Cybersecurity reicht. Hier finden Sie die umfassenden Leistungen von CANCOM im Überblick.

Mehr zum Thema „Digitale Geschäftsmodelle & Services“

„Mit unserem Premium Support können wir Unternehmen bei zahlreichen Produkten bestmöglich unterstützen“
“Mit unserem Premium Support können wir Unternehmen bei zahlreichen Produkten bestmöglich unterstützen”

Im Interview führt Swen Nowak von CANCOM aus, wie Unternehmen mit dem Premium Support fehlendes internes Know-how kompensieren können.

Lesedauer: 3 Min.

INNOVATION – So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft
INNOVATION – So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft

Um in der Digitalisierung zukunftsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen vor allem Innovationen entwickeln und im Betrieb einführen.

Lesedauer: 5 Min.

Studie: 5 Digitalisierungstrends für 2021
Studie: 5 Digitalisierungstrends für 2021

Welche Digitalisierungstrends werden das Jahr 2021 prägen? Eine aktuelle Studie ist genau dieser Frage auf den Grund gegangen.

Lesedauer: 2 Min.

franke-schwarz-digitalisierung-gesundheitswesen
Uwe Franke (Cisco) im Gespräch mit Werner Schwarz (CANCOM): Über die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen bekommt das Thema Digitalisierung zunehmend an Gewicht. Mehr dazu im Gespräch zwischen Uwe Franke und Werner Schwarz.

Lesedauer: 2 Min.

Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand die Ausnahme
Digitale Geschäftsmodelle im Mittelstand die Ausnahme

Laut aktueller Studie verfügen mittelständische Firmen kaum über digitale Geschäftsmodelle – womit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit riskieren.

Lesedauer: 2 Min.

digitalisierung-unternehmen-umsetzung
Digitalisierung in deutschen Unternehmen: Der Wille ist da – die Umsetzung holpert

Laut Studie haben Firmen in Deutschland nach wie vor Probleme bei der Umsetzung der Digitalisierung. Teilweise haben sich die Probleme sogar verschärft.

Lesedauer: 2 Min.

Bitkom-Studie: Digitalisierung hält Einzug in deutschen Unternehmen
Bitkom-Studie: Digitalisierung hält Einzug in deutschen Unternehmen

Unternehmen in Deutschland weisen der Digitalisierung eine enorme Bedeutung zu – haben aber Probleme mit der Umsetzung.

Lesedauer: 2 Min.

Online Marktplätze immer beliebter
Online Marktplätze immer beliebter

Mit digitalen Marktplätzen versucht insbesondere der stationäre Handel in der aktuellen Coronakrise, seine Existenz zu retten.

Lesedauer: 3 Min.

So schaffen Sie eine moderne Unternehmens-IT - CANCOM.info
So schaffen Sie eine moderne Unternehmens-IT

Angesichts der Digitalisierung müssen Unternehmen Prozesse und Bereiche neu gestalten. Wesentlich ist der Aufbau einer zukunftsfähigen Unternehmens-IT.

Lesedauer: 3 Min.

Digitalisierung im Anlagenbau: Wegbereiter einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe
Digitalisierung im Anlagenbau: Wegbereiter einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe

Mithilfe von CANCOM hat EREMA, Hersteller von Kunststoffrecyclinganlagen, eine ganzheitliche Strategie für seine Digitalisierung entwickelt.

Lesedauer: 4 Min.

CANCOM CEO-Thomas Volk-Interview
CANCOM-CEO Thomas Volk im Interview: Über Internationalisierung und künftige IT-Anforderungen

Im Interview verrät Thomas Volk, wieso sich CANCOM internationalisieren muss und wie das Unternehmen die IT-Herausforderungen beim Kunden adressiert.

Lesedauer: 6 Min.

Digitalisierung an deutschen Schulen: Nachzügler statt Vorreiter
Digitalisierung an deutschen Schulen: Nachzügler statt Vorreiter

Schulen in Deutschland hinken bei der Digitalisierung hinterher. Die deutsche Bildungspolitik ist sich einig: Dieser Umstand muss sich ändern.

Lesedauer: 5 Min.

Studie: Unternehmen setzen bei Innovationen auf falschen Schwerpunkt
Studie: Unternehmen setzen bei Innovationen auf falschen Schwerpunkt

Das besagt eine aktuelle Studie. Demnach setzen viele Betriebe falsche Prioritäten bei der Entwicklung von Innovationen.

Lesedauer: 2 Min.

Das präsentierte CANCOM auf der HMI 2019
Das präsentierte CANCOM auf der HMI 2019

Auf der HMI zeigte CANCOM vielfältige Lösungen für die Industrie 4.0. Mehr dazu im Video mit Werner Schwarz von CANCOM.

Lesedauer: 3 Min.

So gelingt die richtige Digitalisierungsstrategie
So gelingt die richtige Digitalisierungsstrategie

Damit die Digitalisierung erfolgreich wird, benötigen Unternehmen eine klare Strategie. Doch was zeichnet eine solche Strategie aus?

Lesedauer: 4 Min.

netzwerk-kollaboration-digitale-oekosysteme
Kollaboration und Innovation: Wie Unternehmen von digitalen Ökosystemen profitieren können

Amazon, Airbnb, Uber: Sie sind prominente Beispiele für digitale Ökosysteme. Doch welche Unternehmensvorteile und Chancen bergen solche Ökosysteme?

Lesedauer: 4 Min.

INSPIRATION – So setzen Sie Innovationen in der Praxis um
INSPIRATION – So setzen Sie Innovationen in der Praxis um

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen Innovationen praktisch anwenden.

Lesedauer: 6 Min.

Digitalisierung: Deutsche Unternehmen immer noch Nachzügler
Digitalisierung: Deutsche Unternehmen immer noch Nachzügler

Viele Unternehmen in Deutschland befürchten, bei der Digitalisierung den Anschluss zu verlieren. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 2 Min.

hpe-kuenstliche-intelligenz-supercomputing
Neue Services erleichtern die Nutzung Künstlicher Intelligenz

Für Unternehmen könnte es bald einfacher werden, Künstliche Intelligenz anzuwenden. Lesen Sie hier, welche Rolle neue Services von HPE dabei spielen.

Lesedauer: 3 Min.

DigitalPakt Schule: Was dahintersteckt und wie es für Schulen weitergeht
DigitalPakt Schule: Was dahintersteckt und wie es für Schulen weitergeht

Schulen in Deutschland hinken bei der Digitalisierung hinterher. Mit dem DigitalPakt Schule, der nun offiziell in Kraft getreten ist, soll sich das ändern.

Lesedauer: 4 Min.

CEOs immer seltener für die Digitalisierung in Unternehmen verantwortlich
CEOs immer seltener für die Digitalisierung in Unternehmen verantwortlich

CEOs tragen immer weniger die Hauptverantwortung für die Digitalisierung in Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 2 Min.

Ethereum, Ripple und Litecoin: Das sind die bekanntesten Alternativen zum Bitcoin
Ethereum, Ripple und Litecoin: Das sind die bekanntesten Alternativen zum Bitcoin

Die Erfolgsgeschichte der Kryptowährung Bitcoin zieht Nachahmer an. Wir stellen drei bekannte Alternativen vor.

Lesedauer: 2 Min.

industrie-4-0-deutschland
Zwischen Fortschritt und Nachholbedarf – das ist der Stand der Industrie 4.0 in Deutschland

Die Digitalisierung der deutschen Industrie, kurz Industrie 4.0, geht voran – doch es besteht weiterhin Luft nach oben. Das besagt eine aktuelle Studie.

Lesedauer: 3 Min.